Optimal schlafen - tief und erholsam -ohne Schlafstörung

Weil das Gesetz der Evolution uns etwas von einem Gegensatz erzählt, nämlich von

  • Körperlicher Belastung, von mir aus Erschöpfung
  • führt zu tiefem Schlaf.

Die Evolution erzählt uns nichts von übergroßer geistiger Belastung, Stress, Sorgen bis zum Burnout auf der einen und deswegen guten Schlaf auf der anderen Seite. So hab ich das nie verstanden. Im Gegenteil.

Heißt: Schlaf braucht einen präzise definierten Gegenpol. Wenn Sie gut schlafen wollen, müssen Sie den Körper gut erschöpfen. Wie auch immer Sie das tun.

weiterlese​​​​​n

Leave a Reply 0 comments

Leave a Reply: